Dein Weg zur Marke

Von der Business-Idee bis zur Markenanmeldung

 

Eine Marke zu werden, ist Ziel eines jeden Unternehmens.

 

Du kannst mit Deinem Produkt, Deinem Unternehmen und sogar mit Deiner Person zur Marke werden. Mit Deinem Logo und Corporate Design helfen wir Deinen Kund:innen dabei, Dich als Marke zu erkennen und sich mit Dir und Deinen Werten zu identifizieren.

 
Wie Deine Business-Idee zur Marke werden kann, finden wir gemeinsam im Marken-Workshop per Zoom heraus.
Anhand meiner Arbeitsblätter gewinnst Du Klarheit über die Positionierung Deines Herzens-Business’ und kannst immer wieder nachlesen, was wir erarbeitet haben.

 

Kleine Impuls-Meetings verhelfen Dir zwischendurch ganz schnell und unkompliziert zu mehr Klarheit. So kannst Du bestärkt wieder selbstständig an Deinem Erfolg weiterbasteln.

 

Die Anmeldung Deiner Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt bereiten wir gemeinsam vor. Ich zeige Dir, wie Du vorgehen musst und wo Du die benötigten Formulare findest. Und am Ende darfst Du das ® in Dein Logo integrieren.

 


Kunden-Echo

 

„Mein Markenname ist sensationell! Ich freue mich riesig, und das Logo passt richtig gut.“

DORIS BERTHOLD,  Inhaberin frau heilemann, Düsseldorf

 

 

„Christina hat mich in meiner Gründung so einfühlsam unterstützt, dass ich mich ganz meinen Kunden widmen konnte.“

PETRA MOSCH,  Inhaberin Organic – Schöne Haare & Yoga, Düsseldorf

Wie ich die Werbegemeinschaft Loretto 360° in Düsseldorf zur Marke gemacht habe

 

Als sich 2010 im Stadtteil Düsseldorf-Unterbilk eine kreative Händler-Gemeinschaft gründete, wurde ich mit Strandgut Design zur grafischen und konzeptionellen Unterstützung hinzugezogen. In wenigen Jahren wurde „Loretto 360 Grad“ durch das von mir gestaltete Corporate Design, die Werbemaßnahmen und Marketing-Aktivitäten zu einer starken Marke.
 

Heute ist das Loretto-Viertel in ganz Düsseldorf und darüber hinaus bekannt für seine inhabergeführten Geschäfte, das einladende Ambiente und tolle Aktionen. Es gilt bei den Düsseldorfer Hoteliers sogar als Shopping-Geheimtipp und wird liebevoll die „Kö von Unterbilk“ genannt.


Du bist Gründer:in und brauchst auf Deinem Weg zur eigenen Marke professionelle Unterstützung?

 

Wunderbar! Ich bin als Sparringspartnerin und Markenberaterin an Deiner Seite.

 

Und was kostet’s?

Wenn’s um Deine Marke geht, siehr Dir doch hier mal die Pakete 3 und 5 an.
So bekommst Du einen Überblick, welche Kosten auf Dich zukommen könnten.



Ich unterstütze Dich auch bei der Markenanmeldung

 

 

Wie aufregend Dein Weg zur Marke sein kann, weiß ich aus eigener Erfahrung.

 
Damals war mein Kinderlabel „König Hasenherz“ mein Herzens-Business, das ich unbedingt schützen lassen wollte.

 

Für die Markenanmeldung habe ich damals unzählige Stunden mit Recherche zugebracht. Schließlich habe ich meine Marke eigenständig, also ohne Anwalt, erfolgreich angemeldet. Die Anmelde-Urkunde in Händen zu halten, war ein unbeschreibliches Gefühl!
Seitdem habe ich auch mit meinen Kund:innen deren Marken beim Deutschen Patent- und Markenamt eintragen lassen.
Die Urkunde wird jedes Mal ordentlich gefeiert!

 

Dein Vorteil – meine Erfahrung


Wenn ich Dich jetzt also bei der Recherche im Markenregister begleite, kannst Du von meiner Erfahrung profitieren und dadurch viel Zeit und Geld sparen.

Falls Du mal selbst gucken willst, was Dich dort erwartet, geht's hier zur Basisrecherche im Markenregister des DPMA.

 

„König Hasenherz“ der kleine Stoffhase, war über 10 Jahre Mutmacher und Freund für Kinder bis zum Grundschulalter und stand für nachhaltiges, handgearbeitetes Design. Ich habe ihn als Produkt und Marke entwickelt und vermarktet.

 


Was ist eine Marke?

 

„Eine Marke kann als die Summe aller Vorstellungen verstanden werden, die ein Markenname oder ein Markenzeichen bei Kunden hervorruft bzw. beim Kunden hervorrufen soll, um die Waren oder Dienstleistungen eines Unternehmens von denjenigen anderer Unternehmen zu unterscheiden.

Die Vorstellungen werden durch Namen, Begriffe, Zeichen, Logos, Symbole oder Kombinationen dieser zur Identifikation und Orientierungshilfe bei der Auswahl von Produkten oder Dienstleistungen geschaffen.“